nach oben
Foto: Symbolbild
Foto: Symbolbild © dpa
10.04.2015

73-jährige Fußgängerin von Auto erfasst und schwer verletzt

Eine 73-jährige Fußgängerin ist am Donnerstag gegen 10 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Neuenbürg schwer verletzt worden. Die Frau wollte die Alte Pforzheimer Straße überqueren und übersah hierbei einen von links kommenden 55-jährigen VW-Fahrer.

Trotz Vollbremsung wurde die Passantin auf die Motorhaube des Autos aufgeladen und prallte gegen die Windschutzscheibe. Von dort fiel sie auf die Fahrbahn und zog sich schwere Verletzungen zu. Ein Notarzt behandelte die Frau am Unfallort, sie wurde mit dem Rettungswagen in eine Klinik eingeliefert. Der Sachschaden wird auf rund 3.000 Euro geschätzt.