nach oben
04.06.2013

79-Jähriger missachtet Vorfahrt: Zwei Autos demoliert

Tiefenbronn. Weil ein 79-jähriger Audi-Fahrer die Vorfahrt missachtete, kam es am Montag um 10.15 Uhr zu einem Zusammenstoß, bei dem eine 42-jährige Daimler-Fahrerin leicht verletzt wurde.

Der Senior fuhr auf der Schongaustraße in Tiefenbronn in Richtung Ortsmitte. An der Kreuzung zur Hans-Thoma-Straße übersah er die von rechts kommende 42-Jährige. Die Fahrzeuge prallten mitten auf der Kreuzung zusammen.

Bei Autos mussten aufgrund der schweren Schäden abgeschleppt werden. Laut Polizeiangaben entstand an den Fahrzeugen ein Sachschaden von rund 8000 Euro.