nach oben
18.07.2012

83-Jähriger beim Abbiegen unaufmerksam: 7.000 Euro Schaden

Alter schützt vor Fehlern nicht: Eine Unachtsamkeit beim Linksabbiegen war der Grund eines Verkehrsunfalls am Dienstagmittag auf der Ottenhäuser Straße in Neuenbürg. Ein 83-Jähriger kollidierte hierbei mit einem entgegenkommenden Fahrzeug.

Ein 83-jähriger VW-Fahrer mit Anhänger fuhr um 16.35 Uhr auf der Lindenstraße in Richtung Ottenhäuser Straße. Beim Abbiegen nach links übersah er einen aus Richtung Ottenhausen nahenden 18-jährigen Ford-Fahrer, so dass es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge kam. Es entstand ein Schaden von rund 7 000 Euro. Beide Fahrer blieben unverletzt.