nach oben
© Symbolbild: dpa
08.01.2019

A8-Crash mit zwei Sattelzügen vor Pforzheim-Ost – 16 Kilometer Stau

Niefern-Öschelbronn. Es ist wie verhext. Der A8-Abschnitt zwischen Heimsheim und Pforzheim-Ost ist und bleibt wohl auch noch einige Zeit der große Unfallschwerpunkt in der weiteren Region. Am Dienstag um 10.40 Uhr kam schon wieder ein weiterer Crash zur Liste der dortigen Autobahn-Unfälle hinzu. 

Eine leicht verletzte Person, ein Sachschaden von etwa 130.000 Euro sowie ein Stau von bis zu 16 Kilometern Länge sind die Bilanz des Auffahrunfalls zwischen zwei Sattelzügen, der sich dort ereignete.

Nach den bisherigen Erkenntnissen der Verkehrspolizei befuhr der 49 Jahre alte Fahrer eines Sattelzugs gegen 10.45 Uhr die rechte Spur der A8 von Stuttgart in Richtung Karlsruhe. Kurz nach der Anschlussstelle Pforzheim Ost musste der 49-Jährige sein Fahrzeug aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens abbremsen. Der hinter ihm fahrende 59 Jahre alte Fahrer eines weiteren Sattelzugs erkannte dies offenbar zu spät und fuhr auf den vorausfahrenden Sattelzug auf. Der 
59-jährige Unfallverursacher wurde leicht verletzt.

Alarmierte Rettungskräfte versorgten den Mann ambulant vor Ort. Aus der durch die Kollision erheblich beschädigten Sattelzugmaschine des 59-Jährigen traten Betriebsstoffe aus, weswegen die Fahrbahn gereinigt und zudem kontaminiertes Erdreich ausgehoben werden musste. Bis zur Beendigung dieser einigungsarbeiten musste die rechte Spur bis etwa 16.30 Uhr gesperrt werden. Durch den Unfall und die anschließende Teilsperrung kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen mit Staulängen von bis zu 16 Kilometern.

Die Folge des Staus machte sich auch auf den Umleitungsstrecken in der Region bemerkbar. Der Verkehr quälte sich von den Abfahrten Heimsheim und Pforzheim-Süd kommend durch den östlichen Teil des Enzkreises.

Zwischen Heimsheim und Pforzheim-Ost liegt der regionale Unfallschwerpunkt der A8. Erst mit dem dreispurigen Ausbau der Autobahn im Enztal könnte hier wohl eine Beruhigung eintreten.

Unfallschwerpunkt A8 bei Pforzheim-Ost

Hier kracht es auf der A8 am häufigsten:

VIDEO: Unfallschwerpunkt A8 bei Pforzheim-Ost - Polizeihauptkommissar Joachim Zwirner berichtet

Tempolimits zwischen Pforzheim-Süd und -Ost sollen A8 sicherer machen

Kommission tagt zur A8-Unfalllage - Schwerpunkt im Osten Pforzheims

Unfallschwerpunkt auf A8 liegt zwischen Pforzheim-Süd und -Ost

Artikel: Verkehrsexperte der Polizei: Autobahnbrücke auf A8 böte mehr Sicherheit

Unfallschwerpunkt: Karte zeigt A8-Unfälle bei Pforzheim