nach oben
09.11.2012

Abbiegefehler: Frau lebensgefährlich verletzt

Lebensgefährliche Verletzungen erlitt eine 55-jährige Frau aus Walzbachtal am Freitagnachmittag, als sie in Pfinztal von der K9653 nach links in die L563 abbiegen wollte. Sie missachtete dabei die Vorfahrt eines 31-jährigen LKW-Fahrers aus Remchingen.

Die Frau wollte um 15.50 Uhr abbiegen, bemerkte aber nicht den Lastwagen, der auf der L563 in südliche Richtung fuhr. Im Einmündungsbereich erfasste der LKW das Auto der Frau und schob es von der Fahrbahn. Die Frau wurde von Ersthelfern aus dem Wrack geborgen und mit lebensgefährlichen Verletzungen nach Karlsruhe verbracht. Der LKW-Fahrer erlitt leichte Verletzungen, die ambulant behandelt wurden.

Weiterhin wurde durch umherfliegende Trümmer das Auto einer 39-jährigen Frau aus Walzbachtal beschädigt. Der entstandene Gesamtschaden beträgt etwa 66.000 Euro. Die Unfallörtlichkeit war bis 18 Uhr voll gesperrt. pol