nach oben
Foto: Ketterl
Foto: Ketterl
24.11.2016

Abbruch der „Linde“ in Schömberg bis Weihnachten beendet

Der Abbruch des ehemaligen Gasthauses „Alte Linde“ in Schömberg läuft nach Plan. Wie Heinz Martin Herrling vom Pforzheimer Ingenieurbüro Herrling informiert, haben die Arbeiten vor rund vier Wochen begonnen und sollen bis Weihnachten beendet sein. Das Entkernen des Hauses habe viel Zeit in Anspruch genommen, da dort Schadstoffe wie Asbest, belastetes Holz oder teerhaltige Materialien ausgebaut und entsorgt werden mussten.

„Das dauert seine Zeit“, so Herrling. Die Gemeinde hatte das Gelände samt dem maroden Gebäude im vergangenen Jahr gekauft, im Sommer beschloss der Gemeinderat dann den Abriss des Hauses. Hintergrund: Die Verkehrssituation im Einmündungsbereich Schwarzwaldstraße/Lindenstraße soll auf lange Sicht verbessert werden.