nach oben
14.03.2016

Abschied von beliebtem und geschätztem Hausmeister

Ispringen. Unser Hausmeister Herr Hinsa war zehn Jahre an unserer Schule tätig und hatte viel Erfahrung. Er musste leider wegen einer Umstrukturierung seine Arbeit abgeben und arbeitet jetzt am Bauhof der Gemeinde. Bei ihm war der Schulhof sehr sauber und er war stets zur Stelle, wenn etwas aufgehängt, installiert oder repariert werden musste. Wenn wir ein Problem hatten, gingen wir zu ihm. Er war freundlich und immer für uns Kinder da. Er half uns, wo er konnte und beschützte uns. Wir finden, dass er seinen Job toll gemacht hat.

Weil wir und unsere Klassenlehrerin Frau Schwarz seine Arbeit sehr schätzten, luden wir ihn zu einem Abschiedsfrühstück ein. Mit Unterstützung von unseren Eltern bereiteten wir ein leckeres Buffet vor.

Herr Hinsa und uns fiel der Abschied sehr schwer, er war ein Hausmeister der wunderbaren Art. Wir werden ihn bestimmt vermissen. Zuletzt bedankte sich die ganze Klasse mit einem großen Herz und wünschte ihm alles Gute. Wir hoffen alle, dass er gesund bleibt und dass er sich an seinem neuen Arbeitsplatz auch wohl fühlt.