nach oben
Ausgelassene Stimmung bei der Ü30-Party in Neuenbürg. J. Keller
Ausgelassene Stimmung bei der Ü30-Party in Neuenbürg. J. Keller
13.03.2016

Abtanzen zu heißer Musik bei der Ü30-Party in Neuenbürg

Neuenbürg. Knapp 900 Fetengänger machten bei der Ü30-Party von Badenmedia die Neuenbürger Stadthalle nicht nur zum Treffpunkt einer ganzen Generation, sondern auch zur großen Partymeile. Landesweit wie auch in Neuenbürg sind die Partys Publikumsmagnet.

Dass die Veranstaltung bei der dritten Auflage in der Stadthalle erneut zum Partyrenner wurde, ist ein Mitverdienst der Neuenbürger Firma Star Micronics. Für die Bewirtung sorgte der Handballclub 2000. Schon der Empfang war atemberaubend. Mit ihrer „Skybar“ servierte die Neuenbürgerin Susanne Preissler den Partygästen im Foyer aus der Luft, hängend an einem Tuch, kopfüber einen exklusiven Sektempfang.

Fetehits und Rockklassiker

Für Stimmung in der Halle sorgten abwechselnd DJ Frank Dickerhoff und die Karlsruher Partyband „Twin Cats“ mit Hits von Fox bis Rock und aktuellen Charts sowie Klassikern aus den 70er- bis 90er-. Die Tanzfläche platzte aus den Nähten zu Fetenhits wie „Like the Way I do“ von Melissa Etheridge und Tina Truners „Simply the Best“. Auch die Freestyler kamen mit „Fantasy Girl“ und „Spring Love“ auf ihre Kosten. Mit dem Auftritt von Sängerin Alexandra-Michaela rockte die Halle zu „Highway to Hell“ und „I love Rock ’n’ Roll“.