nach oben
„Dein ist mein ganzes Herz“ – Der gemischte Chor und Rhythm & Fun sangen gemeinsam diesen Hit von Heinz Rudolf Kunze. Foto: Manfred Schott
„Dein ist mein ganzes Herz“ – Der gemischte Chor und Rhythm & Fun sangen gemeinsam diesen Hit von Heinz Rudolf Kunze. Foto: Manfred Schott
23.12.2015

Acht Chöre auf der Ispringer Bühne

Ispringen. Ein besinnliches und auch erfrischendes Weihnachtkonzert mit facettenreichen 25 Chorwerken und Songs bot der Gesangverein „Liederkranz“ Ispringen seinen begeisterten Gästen in der Sport- und Festhalle. Vorsitzender Michael Penka konnte dem Publikum gleich acht Chöre vorstellen.

Mit dabei waren die Traditionschöre des Vereins und den Bäckermeistergesangverein Pforzheim, beide geleitet von Musikdirektor Alex Rieger. Außerdem die von Sabine Dietterle-Spankowski geleiteten Ensembles Rhythm & Fun, die Rhythmteens, den Kinderchor und die Minis. Den Klavierpart des Abends hatte Alex Rieger, der auch eine Reihe der Lieder arrangierte, ebenfalls übernommen. Den weihnachtlichen Konzertteil eröffneten die Bäckermeister zusammen mit dem Männerchor des Liederkranzes mit einer feierlichen Fassung des Chorals „Ich bete an die Macht der Liebe“.

Mehr lesen Sie am Donnerstag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.