nach oben
© Symbolbild PZ
27.07.2016

Achtjähriger Radfahrer prallt mit Motorrad zusammen: Schwer verletzt

Neuenbürg. Bei einem Zusammenstoß mit einem Motorrad hat sich ein achtjähriger Fahrradfahrer am Montagnachmittag in Neuenbürg schwer verletzt.

Der Junge war um 17.50 Uhr auf dem Unteren Sägerweg mit seinem Fahrrad unterwegs und geriet zu weit nach links – kurz darauf stieß der Achtjährige mit einem 17-jährigen Motorradfahrer zusammen. Mit scheinbaren leichten, oberflächlichen Verletzungen kam das Kind vorsorglich in ein Krankenhaus, wo sich die Blessuren als deutlich schwerer als zunächst angenommen herausgestellt haben. Aufgrund der Schwere seiner Verletzungen wurde der Junge in die Karlsruher Kinderklinik verlegt, kann sie aber voraussichtlich in wenigen Tagen wieder verlassen.

Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 300 Euro, so die Polizei.