nach oben
08.12.2015

Ältere Dame wird Opfer eines Trickdiebstahls

Eine 74-jährige Frau ist am Montag gegen 10 Uhr in Bad Herrenalb Opfer eines Trickdiebstahls geworden. Eine Frau sprach die Seniorin auf dem Rathausplatz an und bat um Geld für arme Kinder. Die Rentnerin holte ihren Geldbeutel hervor um der Frau Geld auszuhändigen.

Diese verwickelte die 74-Jährige dann in ein Gespräch in dessen Verlauf die Unbekannte die Geldbörse der Seniorin entwendete. Die Täterin wird wie folgt beschrieben:

Südosteuropäisches Aussehen, zirka 20 bis 30 Jahre alt, rund 1,65 Meter groß, schlank, kurzes schwarzes Haar, bekleidet mit einem grauen Mantel. Zeugenhinweise werden an den Polizeiposten Bad Herrenalb, Telefon 07083 2426, erbeten.