nach oben
Elise Reinmuth ist im Seniorenzentrum Bethesda in Bauschlott im Alter von 107 Jahren verstorben. Foto: Dietrich, Archiv
Elise Reinmuth ist im Seniorenzentrum Bethesda in Bauschlott im Alter von 107 Jahren verstorben. Foto: Dietrich, Archiv
31.01.2018

Älteste Neulingerin gestorben - Elise Reinmuth wurde 107 Jahre alt

Elise Reinmuth, geborene Wurster, hatte bereits vor zwei Jahren den Rekord von Paulina Pfaff gebrochen, die im Neulinger Seniorenzentrum Bethesda 2013 vier Monate vor ihrem 105. Geburtstag verstorben war.

Nun ist auch Elise Reinmuth verschieden. Reinmuth wurde in Kapfenhardt geboren, wo sie im Elternhaus mit elf Geschwistern aufwuchs und in ihrer Kindheit und Jugend in der Landwirtschaft mitarbeitete. Sie erlebte eine christliche Erziehung, weshalb sie sehr gläubig war und viel in der Bibel las. Dies hatte zur Folge, dass sie nie fernsah.Die liebevolle und bescheidene Frau lebte aber auch sonst immer sehr solide. Sie nahm noch im Aufenthaltsraum vor ihrem Zimmer, wenn es ging, an der Gymnastik und am Ballwerfen sowie am offenen Singen teil. Niemand in der Familie erreichte dieses hohe Alter. Während ihr Vater Jakob 74 Jahre alt wurde, starb Mutter Elisabeth achtzigjährig und ihr Mann ist im Zweiten Weltkrieg gefallen.

Die Tochter der ältesten Neulingerin starb bereits vor über 20 Jahren.

Die einzige Enkelin wohnt auf Teneriffa und die ebenfalls einzige Urenkelin in der Pfalz. Doch der ganze Stolz ist wiederum deren Tochter, ihre vierjährige Ur-Ur-Enkelin Dillen. Bevor die gelernte Goldschmiedin im Dezember 2014 ins Seniorenzentrum umzog, wohnte sie in ihrem Haus in Reutlingen. Bis zu diesem Zeitpunkt wurde sie von einer Pflegekraft betreut. Zudem sorgte sich ihre 80-jährige Freundin um sie, die jedoch allmählich selbst gesundheitlich angeschlagen war. Im Bethesda wohnt bereits seit Oktober 2014 auch Reinmuths 92-jährige Schwester Helene Wurster, mit der sie ein Doppelzimmer hatte. Mehr lesen Sie am Donnerstag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.