nach oben
Alarmierender Zustand: Saufen bis der Arzt kommt
Alarmierender Zustand: Saufen bis der Arzt kommt © Symbolbild: dpa
25.05.2011

Alarmierender Zustand: Saufen bis der Arzt kommt

PFORZHEIM/ENZKREIS. Nahezu an jedem Wochenende werden in der Pforzheimer Kinderklinik völlig betrunkene Kinder und Jugendliche aufgenommen.

Ein alarmierender Zustand – findet auch Roland Schilling von Netzwerk looping, Gesundheitsförderung und Prävention Enzkreis. „Insgesamt trinken die Jugendlichen weniger. Aber sie trinken mehr und härter und manchmal sogar bis sie bewusstlos sind“, hat Schilling in den letzten Jahren zwei Trends festgestellt.

Gemeinsam mit der Stadt Pforzheim hat looping daher eine Fachtagung organisiert. Dort sollten jugendlicher Alkoholkonsum, seine Folgen sowie Wege aus dem Alkoholmissbrauch aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet werden.

Leserkommentare (0)