nach oben
04.10.2015

Alkoholtour endet mit Überschlag

Bad Wildbad. Erheblich alkoholisiert war am Sonntagmorgen gegen 3.20 Uhr ein 23-jähriger Fahrer auf der Wildbader Paulinenstraße unterwegs.

Nachdem er Anhalter mitgenommen hatte, geriet der junge Mann gegen den linken Bordstein, was dazu führte, dass er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, so die Polizei. Nachdem der Wagen einen Holzzaun an einem Spielplatz durchbrochen hatte, überfuhr er mehrere kleine Bäume und Sträucher, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Neben dem Fahrer wurden auch die weiteren vier Insassen im Alter zwischen 18 und 21 Jahren teilweise schwer verletzt. Am Wagen entstand Sachschaden in Höhe von 46 000 Euro. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. pol