nach oben
Begeisternd: das Konzert der Band „Rockzipfl“ in der Scheune der Schöpf’schen Schmiede in Öschelbronn. Foto: privat
Begeisternd: das Konzert der Band „Rockzipfl“ in der Scheune der Schöpf’schen Schmiede in Öschelbronn. Foto: privat
13.10.2015

Alte Schmiede in Öschelbronn wird gerockt

Einen weiteren kulturellen Höhepunkt in der Öschelbronner Schmiede bildete das „Rockzipfl“-Konzert in der Schöpf’schen Scheune.

Das erlebt man auf dem Öschelbronner Marktplatz nicht alle Tage und auch für die Macher der Schöpf’schen Schmiede war es eine Premiere: das Rockkonzert der Mundart-Rocker „Rockzipfl“ in der Scheune des Anwesens Marktplatz 5. Trotz der doch schon kühleren Temperatur fanden sich viele Fans klassischer Rockmusik ein, um an diesem Oktoberabend bei fetzigen Klängen zu swingen, zu tanzen, mitzusingen und immer wieder zu klatschen. Und natürlich war man auch neugierig, ob das Ambiente, die Schöpf’sche Scheune, dieser außergewöhnlichen Nutzung gerecht wurde.

Diese Veranstaltung macht Lust auf mehr: Am Ende waren sich alle einig. Das war ein tolles Konzert, eine nicht minder begeisternde Atmosphäre und mit dem ebenso urwüchsigen wir beeindruckenden Scheuentrakt auch ein Umfeld, das schon heute Lust macht auf weitere kulturelle Veranstaltungen in der Schmiede.