nach oben
Große Freude: Die Kinder der Kindertagesstätte Gräfenhausen packen mit Leiterin Edith Bauer (Dritte von links) fröhlich die Verkehrskiste aus, die Daniela Vogel und Peter Ludwig von der Verkehrswacht (von links) mitgebracht haben. Foto: Molnar
Große Freude: Die Kinder der Kindertagesstätte Gräfenhausen packen mit Leiterin Edith Bauer (Dritte von links) fröhlich die Verkehrskiste aus, die Daniela Vogel und Peter Ludwig von der Verkehrswacht (von links) mitgebracht haben. Foto: Molnar
17.11.2015

Ampelspiele für die Kleinsten

Birkenfeld-Gräfenhausen. Früh übt sich: Schon im Kindergartenalter macht es Sinn, sich mit dem Thema Verkehrssicherheit zu beschäftigen. Die Verkehrswacht Pforzheim und Enzkreis übergibt deshalb mindestens einmal im Jahr eine Verkehrskiste an eine Kindertagesstätte. Dieses Mal machten Vorsitzende Daniela Vogel und Mitglied Peter Ludwig den 60 Kindern der Einrichtung von Gräfenhausen damit eine Freude.

Eine selbstgebaute Ampel, kleine Polizei- und Feuerwehrautos, Bilderbücher zur Verkehrserziehung sowie Bälle, Würfel und Wurfringe in den Farben Rot, Grün, Gelb wurden mitsamt der Kiste übergeben.Dazu war ein bunter Spielteppich mit aufgemalten Straßen zusammengerollt im Sack versteckt, den die Kinder nach ihrem Begrüßungslied „Guten Tag, liebe Leute“ auspacken durften.Lionel, Jarik und Luca freuten sich vor allem über die blinkenden Reflektoren. Als langjähriger, inzwischen pensionierter Polizist erklärte Ludwig dem Nachwuchs den Unterschied zwischen Fahrbahn, Bordstein und Gehweg oder auch das richtige Verhalten, wenn die Fußgängerampel beim Gehen plötzlich auf Rot schaltet.„Uns war wichtig, die Farben Rot, Grün und Gelb zu verinnerlichen“, sagte Vogel.

Kindergartenleiterin Edith Bauer freute sich über das von der S&G-Stiftung finanzierte Geschenk: „Die Kiste wird zu unterschiedlichen Themen im Einsatz sein“, sagte sie. Der Verkehr sei ein Alltagsthema – sei es beim gemeinsamen Spaziergang oder auch, wenn Kinder allein nach Hause gehen. Vor allem Vorschülern sollen Angebote mit dem Material gemacht werden.