nach oben
Ein Fahrer verlor auf glatter Fahrbahn die Kontrolle über sein Auto und prallte auf einen Mercedes.
Ein Fahrer verlor auf glatter Fahrbahn die Kontrolle über sein Auto und prallte auf einen Mercedes. © dpa (Symbolbild)
10.02.2012

Auf glatter Fahrbahn ins Schleudern geraten

Calw. Dem kalten Wetter und vor allem der Eisglätte ist am Donnerstagmorgen ein Hyundai-Fahrer zum Opfer geworden. Um 7.50 Uhr fuhr der 46-Jährige von der Stadtmitte auf der Stuttgarter Straße in Richtung Calw-Stammheim. In der unteren Kurve am Krankenhaus kam der Wagen plötzlich auf der winterlichen Fahrbahn ins Schleudern.

Als der Hyundai-Fahrer keine Kontrolle mehr über das Fahrzeug hatte, prallte er an die linke Fahrzeugseite eines entgegenkommenden Mercedes, der von einem 58-Jährigen gefahren wurde. Der Unfallschaden wird auf 13.000 Euro geschätzt. pol/hol