nach oben
© Symbolbild: dpa
05.10.2014

Auf nächtlichem Beutezug durch den Ort Auto und anderes mehr gestohlen

Oberreichenbach-Oberkollbach. Reiche Beute machten Autoknacker in der Nacht zum Sonntag in Oberkollbach. Sie hatten nicht nur Autos, sondern auch Garagen aufgebrochen und ein Auto sowie viel Fahrzeugzubehör gestohlen. Von dem nächtlichen Beutezug durch die Gemeinde scheint wohl niemand etwas mitbekommen zu haben.

Sieben Autos wurden aufgebrochen, aus denen überwiegend Bargeld in einer Gesamthöhe von rund 600 Euro entwendet wurde. An einem Auto wurden die Kennzeichen abmontiert und entwendet. Vermutlich der oder die gleichen Täter haben zudem an der Straße Auf der Halde einen VW Golf gestohlen. Ebenfalls zur Beute zählen auch noch ein kompletter Satz Winterreifen, ein Crosshelm sowie Motorradhandschuhe, die aus zwei unverschlossenen Garagen entwendet wurden. Der in jener Nacht entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 6500 Euro.

Zeugen der in der Nacht verübten Straftaten werden gebeten, sich beim Polizeirevier Calw unter Telefon (07051) 161 zu melden.