760_0900_133171_Reiner_Herrmann_Jubilaeum_Birkenfeld_01.jpg
Inmitten seiner Wohlfühloase – dem großen Garten bei seinem Haus in Birkenfeld: Reiner Herrmann, der an diesem Donnerstag 75 Jahre alt wird.  Foto: Meyer 

Ausgeglichen und mitten im Leben: Birkenfelds Ex-Bürgermeister Reiner Herrmann feiert 75. Geburtstag

Birkenfeld. Energiegeladen und bester Gesundheit geht Birkenfelds ehemaliger Bürgermeister Reiner Herrmann in seinen 75. Geburtstag an diesem Donnerstag. „Ja, mir geht’s gut“, erzählt er zufrieden im Gespräch mit der PZ. Gerade war er mit seiner Frau Iris ein paar Tage in Südtirol. Nun will er seinen Ehrentag – an dem sich auch sein Amtsnachfolger Martin Steiner zum Gratulieren angekündigt hat – „im kleinen Kreis mit Freunden feiern“. Darauf freue er sich, nachdem coronabedingt so lange Stillstand geherrscht habe. Gesundheitlich habe er die bisherige Pandemiezeit unbeschadet überstanden, „aber das Gesellschaftliche und Kulturelle hat uns schon sehr gefehlt.“

Mit der Familie soll dann an Weihnachten gemeinsam gefeiert werden. „Die

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?