760_0900_148403_.jpg
„Struktur und Emotion“ heißt das Thema, zu dem der frühere Kulturhallen-Leiter Roland Haag eine Ausstellung im Remchinger Rathaus zeigt. Die meisten seiner Werke sind im Atelier in Nöttingen entstanden.   Foto: Zachmann

Ausstellung im Remchinger Rathaus: Roland Haag lebt seine Leidenschaft für die Malerei aus

Remchingen. In der Region kennt man Roland Haag als langjährigen Leiter der Remchinger Kulturhalle von deren Anfängen im Jahr 1989 bis zu seinem Ruhestand 2016. Doch seine Passion für Kunst und Kultur reicht noch weiter, wie nun eine Ausstellung im Remchinger Rathausneubau zeigt.

Haag ist leidenschaftlicher Maler und kann diesem Hobby dank der neugewonnenen Zeit mittlerweile freien Lauf

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?