nach oben
Unbekannte haben ein Auto geklaut und drei weitere Fahrzeuge in Bauschlott aufgebrochen. - Symbolbild.
Auto geklaut und mehrere Fahrzeuge aufgebrochen © PZ-Archiv
01.10.2014

Auto geklaut und mehrere Fahrzeuge aufgebrochen

Neulingen-Bauschlott. Bislang Unbekannte haben in der Nacht von Freitag auf Samstag einen VW-Passat im Wert von über 40.000 Euro geklaut und drei Autos in Bauschlott aufgebrochen.

Von Münzgeld bis zum Navigationsgerät haben die Unbekannten sämtliche Wertgegenstände aus den Autos in der Schloß-, Rhena- und Weiherstraße gestohlen. Ein in der Weiherstraße abgestellter schwarzer VW-Passat mit dem Münchner Kennzeichen M-CT 3008 wurde komplett gestohlen. Der Tatzeitraum kann von Freitag, 26. September, 23 Uhr bis Samstag, 27. September, 2.30 Uhr eingegrenzt werden. Eine zwischenzeitlich vernommene Zeugin wurde in der Nacht um 1.45 Uhr durch Geräusche geweckt und konnte noch zwei männliche Personen erkennen, die sich an ihrem vorm Haus abgestellten Pkw zu schaffen machten. Sie klopfte gegen die Fensterscheibe, woraufhin die nicht näher zu beschreibenden Männer unverrichteter Dinge in Richtung Ortsmitte Bauschlott flüchteten.

Weitere Hinweise nimmt das Polizeirevier Pforzheim-Nord unter Telefon (07231) 186-3211 entgegen.