nach oben
Der Wagen krachte seitlich gegen eine Fichte, die abbrach. © Tilo Keller
10.01.2019

Auto kracht in Keltern gegen Baum – 22-Jähriger schwer verletzt

Keltern-Dietenhausen. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der L339 bei Dietenhausen ist am Donnerstagabend ein 22-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Der BMW-Fahrer war gegen einen Baum gekracht. 

Keltern: BMW-Fahrer fährt gegen Baum

Bildergalerie: Autofahrer prallt gegen Fichte und wird schwer verletzt

Der Unfall ereignete sich laut Polizei gegen 20.45 Uhr, als der junge Mann auf der L339 von Dietenhausen kommend in Richtung Ellmendingen unterwegs war. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er mit seinem Fahrzeug auf nahezu gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet ins Schleudern. Das Auto krachte seitlich mit der Fahrertür gegen einen Baum, der durch die Wucht des Aufpralls abbrach. Anschließend stieß der BMW gegen einen Zaun.

Der Mann konnte sich selbständig aus seinem Wagen befreien. Er wurde bei dem Unfall schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Am BMW entstand ein Totalschaden von etwa 1.000 Euro. Am Zaun beläuft sich der entstandene Sachschaden auf 3.000 Euro. Die L339 musste während der Unfallaufnahme voll gesperrt werden. 

Die Polizei bittet Zeugen des Unfalls, sich mit dem Verkehrskommissariat Pforzheim unter der Telefonnummer (07231) 186-4100 in Verbindung zu setzen.