Auto brennt auf A8: Zwei Hunde gerettet
 

Auto mit Wohnanhänger gerät auf A8 bei Heimsheim in Brand – Zwei Hunde gerettet

Heimsheim. Ein Auto mit Wohnanhänger ist am Mittwochmorgen auf der A8 in Brand geraten. Der Fahrer alarmierte auf Höhe der Ausfahrt Heimsheim die Rettungskräfte.

Laut ersten Informationen war der Fahrer um acht Uhr in Richtung Karlsruhe unterwegs, als er den Brand im eigenen Fahrzeug bemerkte. Während sich die beiden Insassen im Auto selbst retten konnten, mussten zwei Hunde im Wohnanhänger von der alarmierten Feuerwehr geborgen werden. Sie alle kamen glimpflich davon. 

Auto brennt auf A8: Zwei Hunde gerettet
Video

Auto brennt auf A8: Zwei Hunde gerettet

Warum das Feuer ausbrach, wurde bislang noch nicht geklärt. Während der Lösch- und Aufräumarbeiten blieb die rechte Spur gesperrt, wodurch sich der Verkehr für kurze Zeit staute.