nach oben
02.10.2013

Auto prallt gegen Brückenpfeiler und überschlägt sich

Bruchsal. Schwere Verletzungen hat am Mittwochmittag eine Frau aus Remchingen nach einem Verkehrsunfall erlitten. Ihr Auto hat sich überschlagen und ist auf dem Dach gelandet.

Die 53-Jährige war gegen 11.50 Uhr von Ubstadt in Richtung Bruchsal auf der Bundesstraße 3 unterwegs. Kurz vor der Eisenbahnunterführung passierte die Autofahrerin eine vorschriftsmäßig abgesicherte Tagesbaustelle der Straßenmeisterei. Beim Wiedereinscheren ist die Frau aus noch unbekannten Gründen in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen. Zuerst rammte sie einen Zaun, anschließend prallte sie gegen einen Brückenpfeiler. Danach hat sich ihr Auto überschlagen und ist auf dem Dach gelandet.

Die Autofahrerin verletzte sich schwer und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Karlsruher Krankenhaus gebracht. Sie schwebt nicht in Lebensgefahr. Der Sachschaden beträgt rund 11000 Euro. Die Bundesstraße war wegen Bergungs- und Reinigungsarbeiten bis 13.40 Uhr gesperrt.