nach oben
© Symbolbild: dpa
29.07.2015

Auto überschlägt sich bei Neulingen

Neulingen. Eine 48-jährige Seat-Fahrerin ist am Mittwochnachmittag gegen 14.30 Uhr auf der Fahrt von Bauschlott nach Ölbronn in einer leichten Linkskurve auf die Gegenfahrbahn geraten. Beim Gegenlenken übersteuerte sie das Fahrzeug, prallte gegen eine Böschung und überschlug sich.

Glücklicherweise kamen die Fahrerin und ihre 22-jährige Tochter mit leichten Verletzungen davon. Zwei Rettungswagen und ein Notarztteam sowie die ehrenamtlichen "Helfer vor Ort" des DRK-Ortsvereins Nußbaum kümmerten sich um die Verletzten. Der Sachschaden wird auf rund 4.000 Euro geschätzt.