nach oben
03.01.2017

Auto-Center in Calmbach schließt

Bad Wildbad-Calmbach. Die Auto-Center Wohlfarth Bad Wildbad GmbH & Co. KG existiert nicht mehr. Damit ist in Calmbach ein Stück Wirtschaftsgeschichte zu Ende. „Wir sind komplett zu“, sagte Michael Stalla, ehemaliger Technischer Leiter des Unternehmens, auf Anfrage: „Wir nehmen nichts mehr an.“ Es würden nur noch Restarbeiten erledigt, fügte er hinzu.

DasUnternehmen wurde insolvent, nachdem die Daimler AG den Vertrag mit Wohlfarth aufgelöst hatte. Damit fielen die Wartungsverträge mit dem Konzern für Lastwagen und Autos weg. Das Gleiche galt für das Leasinggeschäft. Garantiearbeiten für den Konzern durfte Wohlfarth ebenfalls nicht mehrerledigen. 16 Mitarbeiter haben ihren Arbeitsplatz verloren.