nach oben
Autobahn voll gesperrt: Sattelzug brennt © Ketterl
25.10.2012

Autobahn voll gesperrt: Sattelzug brennt

Friolzheim. Bis in den späten Abend war am Donnerstag die A8 zwischen Heimsheim und Pforzheim-Süd nach dem Brand eines Sattelzugaufliegers voll gesperrt. Um 15.30 Uhr hatte der 44 Jahre alte Fahrer eines mit Silikon-Öl beladenen Lasters aus Portugal in Höhe Friolzheim den Brand eines Reifens bemerkt.

Bildergalerie: Autobahn voll gesperrt: Sattelzug brennt

Er konnte die Zugmaschine noch rechtzeitig abkoppeln. Beim Eintreffen der Pforzheimer Berufsfeuerwehr sowie der freiwilligen Feuerwehren aus Heimsheim, Eutingen und Dillweißenstein stand der Auflieger in hellen Flammen. Nach ersten Schätzungen sind rund 15 000 Liter des Silikon-Öls, das in Kunststoff-Behältern gelagert war, größtenteils in die Kanalisation gelangt und wurden in einem Rückhaltebecken gesammelt. Die Feuerwehren nahmen noch nicht versickertes Material in Spezialbehälter auf. Die vom Silikon spiegelglatte Fahrbahn musste von der Feuerwehr und einer Spezialfima gereinigt werden. Ein Autofahrer, der erste Löschversuche unternommen hatte, wurde dabei verletzt und vom DRK in das Krankenhaus nach Leonberg gebracht. gk