nach oben
Foto: Symbolbild
Foto: Symbolbild © Symbolbild: Seibel
13.03.2016

Autofahrer erfasst Kind auf Fahrrad und begeht Unfallflucht

Die Polizei sucht Zeugen für einen Unfall am Samstag kurz nach 17 Uhr auf der Neuen Brettener Straße in Stein. Ein Autofahrer ist dabei mit einem neunjährigen Fahrradfahrer kollidiert, der gerade linksseitig über der abgesenkten Bordstein in den fließenden Verkehr eingefahren war.

Der Unfall passierte auf Höhe des Anwesens mit der Hausnummer 2, als der Autofahrer gerade links an einem, am rechten Fahrbahnrand geparkten Wagen vorbei fahren wollte. Der Autofahrer fuhr weiter, obwohl das Kind zu Boden gefallen war. Es blieb unverletzt. An dem Fahrrad entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 100 Euro. Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen roten VW, möglicherweise älteren Golf, gehandelt haben.