nach oben
28.08.2012

Autofahrer fühlt sich unwohl und landet im Gebüsch

Kieselbronn. Unwohlsein ist der Grund eines Verkehrsunfalls am Sonntagmittag auf der K4526 gewesen.

Ein 68-jähriger VW-Fahrer befand sich um 17.00 Uhr auf der Fahrt von Kieselbronn Richtung Enzberg. Vor der Abzweigung nach Ötisheim geriet er nach links von der Straße ab. In einem Gebüsch an einer Böschung kam das Fahrzeug zum Endstand. Es entstand ein Schaden von rund 3.000 Euro. Der Fahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Pkw musste abgeschleppt werden. pol/br