nach oben
Bei einem Verkehrsunfall auf der A8 bei Remchingen wurden zwei Menschen schwer verletzt.
Bei einem Verkehrsunfall auf der A8 bei Remchingen wurden zwei Menschen schwer verletzt. © Feuerwehr Pforzheim
27.11.2016

Autofahrer prallt auf A8 gegen Baum - Beifahrer eingeklemmt und schwer verletzt

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf der A8 bei Remchingen ereignet. Ein Autofahrer war in Richtung Karlsruhe unterwegs, als er gegen 2.15 Uhr aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte.

Sein Beifahrer wurde durch den Aufprall im Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mit Hilfe eines hydraulischen Rettungsgerät aus dem stark beschädigten Auto befreit werden. Die beiden Männer wurden bei dem Unfall schwer verletzt.

An den Rettungsarbeiten waren 16 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr Pforzheim, Abteilung Brötzingen-Weststadt mit vier Fahrzeugen beteiligt. Auch der ASB und das DRK waren vor Ort.