nach oben
22.03.2012

Autofahrt mit mehr als einer Promille im Blut

Neubulach. Mit über einer Promille Alkohol im Blut war ein 40-jähriger Ford-Fahrer am Donnerstag unterwegs.Der alkoholisierte Mann wurde um 1.25 Uhr von der Polizei kontrolliert.

Nach Angaben der Polizei wurde bei ihm eine Blutentnahme durchgeführt. Seinen Führerschein ist er erst einmal los. Ihm droht jetzt eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. pol/sad