nach oben
Autounfall nach Schlaganfall in Bilfingen © Keller
14.12.2010

Autounfall nach Schlaganfall in Bilfingen

BILFINGEN. Ein 74 Jahre alter Rentner hat sich am Dienstag bei einem Unfall in Bilfingen viele Prellungen zugezogen. Weitaus schlimmer wiegt jedoch laut Polizei die Tatsache, dass der Unfall vermutlich durch einen Schlaganfall des Mannes hervorgerufen worden ist. Gegen 16.30 Uhr fuhr er mit seinem Opel Astra Kombi auf der Jägerstraße von der Ortsmitte aus kommend. Ohne erkennbare äußere Einflüsse prallte er dann auf einen am Straßenrand parkenden Renault Twingo.

Bildergalerie: Unfall nach Schlaganfall in Bilfingen

Das Auto des Rentners überfuhr den anderen Wagen über das Heck regelrecht und landete auf der Seite, wo es liegen blieb. Der 74-Jährige blieb orientierungslos und hilflos in seinem Wagen, bis ihn die Feuerwehr über die Frontscheibe befreite. Laut Polizei ist er stationär in einem Krankenhaus aufgenommen worden. Es besteht keine Lebensgefahr. Der Sachschaden beträgt rund 10 000 Euro.