nach oben
© Symbolbild: dpa
09.03.2014

BMW ausgewichen und dabei mit dem Fiat überschlagen

Walzbachtal. Trotz Überschlag hat eine Fiat-Fahrerin am Samstagvormittag auf der B293 zwischen Bretten und Walzbachtal-Jöhlingen nur leichte Verletzungen erlitten. Sie wollte einem entgegenkommenden BMW ausweichen.

Um 11.50 Uhr überholte eine bislang unbekannte Person mit einem silbernen oder grauen BMW mit Stufenheck auf der B293 von Bretten kommend mehrere Fahrzeuge, obwohl ein grauer Fiat Stilo entgegen kam. Dessen 31-jährige Fahrerin musste zur Vermeidung eines Zusammenstoßes nach rechts auweichen. Sie kam dabei von der Fahrbahn ab, überschlug sich an der Böschung und blieb auf dem Dach liegen.

Glücklicherweise kam sie mit leichten Blessuren davon. Ihr Fahrzeug aber wurde total beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu dem gesuchten BMW-Fahrer und dessen Fahrverhalten machen können. Diese sollen sich mit der Verkehrsunfallaufnahme des Autobahnpolizeireviers Karlsruhe unter Telefon (0721) 94484-0 in Verbindung setzen.