nach oben
© Symbolbild dpa
02.11.2017

BMW prallt auf Audi: Crash mit vier Autos auf A8

Niefern-Öschelbronn. Gleich mehrere Fahrzeuge waren am Mittwochmorgen auf der A8 bei Niefern-Öschelbronn an einem Verkehrsunfall beteiligt. Insgesamt vier Autos sind dabei beschädigt worden.

Der Unfall ereignete sich auf der A8 zwischen den Anschlussstellen Pforzheim-Süd und Pforzheim-Ost. Der Fahrer eines BMW war um kurz nach 6 Uhr in Richtung Karlsruhe unterwegs, als er auf einen vor ihm fahrenden Audi auffuhr. Dadurch drehte sich der BMW, kollidierte mit der Leitplanke und kam auf dem rechten Fahrstreifen zum Stehen. Der 56-jährige Fahrer des Audi konnte sein Fahrzeug auf dem Standstreifen abbremsen.

Ein 54-jähriger Skoda-Fahrer und eine 28-jährige Mercedes-Fahrerin, die sich zu diesem Zeitpunkt auf dem mittleren Fahrstreifen befanden, wichen dem schleudernden BWW aus und stießen dabei aneinander. Alle Beteiligten konnten aus ihren Autos unverletzt aussteigen. Ein 23-jähriger Insasse des BMW bestritt allerdings gegenüber den ermittelnden Polizeibeamten, das Auto gefahren zu haben.

Der entstandene Sachschaden wird auf insgesamt 38.000 Euro geschätzt.