Einspurige Bahnlinie im Morgennebel
Wegen eines Notarzt-Einsatzes auf den Bahngleisen bei Eutingen ist die Strecke gesperrt. 

Bahnstrecke zwischen Pforzheim und Mühlacker wegen Notarzt-Einsatz stundenlang gesperrt

Pforzheim/Mühlacker. Wegen eines Notarzt-Einsatzes auf Höhe Eutingen war die Regionalbahnstrecke zwischen Pforzheim Hauptbahnhof und Mühlacker seit etwa 12.30 Uhr in beide Richtungen gesperrt. 

Einem Polizeisprecher zufolge waren Rettungskräfte und Einsatzkräfte der Bundespolizei mehrere Stunden vor Ort. Erst nach 15 Uhr wurde die gesperrte Strecke schließlich wieder freigegeben.

Für Bahnpendler bedeutete das erhebliche Einschränkungen. Zahlreiche Leser hatten sich über die sozialen Medien fragend an die PZ gewandt.