nach oben
12.08.2018

Bahnverbindung durchs Albtal feiert Geburtstag

Bad Herrenalb. Am vorletzten Augustwochenende, 18. und 19. August, verwandelt sich der historische Bahnhof Bad Herrenalb in eine bunte Festmeile. Gefeiert wird die seit 1898 bestehende Bahnverbindung durchs Albtal von Ettlingen nach Bad Herrenalb.

Der Festbetrieb rund um das Bahnhofsgelände beginnt an beiden Tagen um 11 Uhr. Der Fassanstich durch Bürgermeister Norbert Mai sowie die Geschäftsführer der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) und des Karlsruher Verkehrsverbundes (KVV) Alexander Pischon und Ascan Egerer findet gleichzeitig mit dem Eintreffen eines historischen Dampfzuges am Samstag um 14.30 Uhr statt. Einblicke in den historischen Bahnbetrieb erhalten alle Interessierten bei einer der Dampfzugfahrten und kostenlosen Mitfahrten auf

einer Diesellokomotive. Rundfahrten mit einem Oldtimerbus, eine Modellbahnausstellung, eine Eisenbahnraritäten-Börse und eine Fotoschau lassen den Bahnbetrieb wie im 19. Jahrhundert wieder aufleben und die Gäste in diese Zeiten eintauchen. Das Fest bietet neben Essen und Getränken auch ein Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein.

Weitere Infos gibt es bei der Tourist-Info Bad Herrenalb unter (0 70 83) 50 05 55 und unter www.badherrenalb.de