nach oben
20.10.2008

Bands heizen Zuschauern bei Birkenfelder Rocknacht ein

BIRKENFELD. Zum bereits dritten Mal veranstaltete die evangelische Kirchengemeinde Birkenfeld die "Birkenfelder Rocknacht", bei der sechs regionale Bands im Dietrich-Bonhoeffer-Haus ihr Können unter Beweis stellten.

Einige Stunden lang spielten die insgesamt sechs regionalen Bands und heizten den Zuhörern mächtig ein - von Punk über Hard- Rock bis hin zu Metal war für jeden etwas dabei. Zusätzlich zur Rockmusik sorgte Beatbox-Jungtalent Marlon "Looper" Mürle in der Pause dafür, dass es dem Publikum nicht langweilig wird.

„Die Stimmung war klasse. Das Publikum hat gut mitgemacht, und somit haben wir uns auf der Bühne richtig wohlgefühlt", sagt Dominic Bartholomä, Gitarrist der Band „6th Element“. Als später die Band "Talentless" zu spielen begann, konnte die Zuhörer nichts mehr bremsen: Pogo im Blitzlichtgewitter war angesagt.