nach oben
Mit einem Schlauchboot unbekannter Herkunft sind Einbrecher in Hirsau über die Nagold gestochert, um von der Rückseite her in eine Baumschule einzubrechen. Beute und Sachschaden sind minimal. 
Mit einem Schlauchboot unbekannter Herkunft sind Einbrecher in Hirsau über die Nagold gestochert, um von der Rückseite her in eine Baumschule einzubrechen. Beute und Sachschaden sind minimal.  © Symbolbild: dpa
07.08.2015

Baumschul-Einbrecher stochern mit Schlauchboot über die Nagold zum Tatort

Hirsau. Vermutlich vier Diebe sind am Donnerstagabend in das Büro einer Baumschule an der Liebenzeller Straße in Hirsau eingebrochen und haben einen geringen Bargeldbetrag entwendet. Sie waren mit einem Schlauchboot unbekannter Herkunft über die Nagold zur Rückseite der Baumschule gestochert. Die Polizei konnte drei zum Teil sehr junge Tatverdächtige ermitteln.

Der Einbruch lässt schon eine gewisse kriminelle Kreativität erahnen. Oder wurden Hollywood-Filme zum Vorbild? Die Täter hatten sich nämlich um 19.25 Uhr in einem Schlauchboot auf der Nagold zur Rückseite der Baumschule gestochert und verschafften sich dann gewaltsam Zutritt zum Büro.

Beim Betreten allerdings wurde ein Alarm ausgelöst, weshalb der Chef der Baumschule in seinen Betrieb kam und noch zwei Personen auf dem Gelände sehen konnte. Als er die zwei Jungs angesprochen hatte, erklärten diese, lediglich Beeren gesammelt zu haben und flüchteten.

Drei Tatverdächtige konnten noch auf dem Nagoldtalradweg kontrolliert und vorläufig festgenommen werden. Sie bestritten die Tat und gaben wiederum an, nur schwimmen gewesen zu sein und Beeren gesammelt zu haben. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden ein 17- und ein 18-Jähriger von der Dienststelle entlassen. Ein 13-Jähriger wurde von seiner Mutter auf der Dienststelle abgeholt.

Vom vierten Tatverdächtigen ist bislang noch nichts bekannt. Auch muss noch geklärt werden, woher das Schlauchboot stammt. Der Sachschaden beziffert sich auf rund 300 Euro. Zeugen sollen sich unter Telefon (07051) 161-0 an das Polizeirevier Calw wenden.