nach oben
Beifahrersitz neben Rallye-Legende Röhrl zu versteigern.
Beifahrersitz neben Rallye-Legende zu versteigern © dpa
16.06.2011

Beifahrersitz neben Rallye-Legende Walter Röhrl zu versteigern

TIEFENBRONN. Ein Porsche aus dem Jahr 1964, ein zweifacher Rallye-Weltmeister und ein freier Beifahrersitz neben ihm - das sind die Eckdaten für eine Versteigerung, die die Oldtimer-Freunde Tiefenbronn am Donnerstag um 21 Uhr auf Ebay starten.

Jeder kann mitbieten, der neben Walter Röhrl bei der Tiefenbronn Classic am 3. Juli 150 Kilometer durch den Schwarzwald fahren will. Der Erlös der Versteigerung geht an einen guten Zweck. Röhrl gilt als einer der herausragenden Rallye-Fahrer der Motorsportgeschichte. Niki Lauda nannte ihn „Genie auf Rädern“. In Frankreich erkoren ihn seine Kollegen im Jahr 2000 zum „Rallye-Fahrer des Millenniums“. In Italien wurde er bereits vor längerer Zeit zum „Rallye-Fahrer des Jahrhunderts“ gewählt und von einer Jury aus 100 Motorsport-Experten aus der ganzen Welt zum „besten Rallye-Fahrer aller Zeiten“. Der Link zur Versteigerung findet sich im Internet unter www.tiefenbronn-classic.de