nach oben
05.12.2012

Beim Ausparken Fußgängerin angefahren

Königsbach-Stein. Eine 69-jährige Fußgängerin ist von einem ausparkenden roten Auto angefahren worden. Der Fahrer erkundigte sich nach ihrem Wohlbefinden, hinterließ aber keine Personalien.

Am Dienstag gegen 19.20 Uhr lief eine 69-jährige Fußgängerin auf dem Gehweg der Pforzheimer Straße ortseinwärts. Gegenüber der Volksbank, in Höhe eines dortigen Imbisses, fuhr dann ein bislang unbekannter männlicher Autofahrer mit seinem roten Auto rückwärts aus einem Parkplatz und gegen die Fußgängerin. Diese stürzte und lag kurzfristig unter dem Wagen. Der Fahrer fuhr wieder vorwärts, stieg aus, erkundigte sich kurz bei der Fußgängerin und fuhr dann aber davon, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Nähere Angaben zu ihm liegen bislang nicht vor. Der Fahrer wurde als etwa 180cm groß, dick, rundliches Gesicht mit kurzen glatten Haaren beschrieben. Die Fußgängerin wurde durch den Unfall leicht am Fuß und am Daumen verletzt. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Pforzheim unter der Telefonnummer (07231) 186-1700 in Verbindung zu setzen.