nach oben
Beim nach links Abbiegen hat ein 39-jähriger Kleinlaster-Fahrer nicht aufgepasst und prallte mit einer Fiat-Fahrerin zusammen.
Beim nach links Abbiegen nicht aufgepasst: Vier Verletzte © Polizei
17.01.2011

Beim nach links Abbiegen nicht aufgepasst: Vier Verletzte

BAD WILDBAD/CALMBACH. Warum ein Klein-Lastwagen-Fahrer in Calmbach beim Linksabbiegen zunächst vorschriftsmäßig anhielt und dann plötzlich doch nach links abbog und mit einer Fiat-Fahrerin zusammenprallte, muss die Polizei nun klären. Alle Unfallbeteiligten wurden bei dem Zusammenstoß verletzt.

Am Montagmorgen gegen 7.30 Uhr ordnete sich der 39-jährige Klein-Lastwagen-Fahrer zunächst richtig auf der Linksabbiegespur in Richtung Calw ein. Obwohl aus der Gegenrichtung eine 24-jährige Fiat-Fahrerin entgegenkam, bog der Fahrer plötzlich ab und kollidierte mit dem Fiat. Die Frau wurde daraufhin in ihrem Wagen eingeklemmt und musste von der Bad Wildbader und der Calmbacher Feuerwehr befreit werden. Sie zog sich schwere Verletzungen zu und wurde in ein Pforzheimer Krankenhaus eingeliefert. Auch der Verursacher und seine beiden Mitfahrer wurden verletzt. Der Sachschaden des Unfalls betrug rund 1000 Euro. Der Verkehr musste vor Ort geregelt werden, so dass es bis zirka 8.45 Uhr zu Behinderungen kam.