nach oben
Interessierte Zeitungsleser: Die Klasse 4b der Verbandsschule im Biet mit PZ-Redakteur Sven Bernhagen (auf dem Stuhl sitzend). Foto: Privat
Interessierte Zeitungsleser: Die Klasse 4b der Verbandsschule im Biet mit PZ-Redakteur Sven Bernhagen (auf dem Stuhl sitzend). Foto: Privat
05.03.2018

Besuch vom PZ-Redakteur in Neuhausen-Steinegg

Neuhausen. Sven Bernhagen von der „Pforzheimer Zeitung“ kam zu uns in die Klasse 4b der Verbandsschule im Biet in Neuhausen-Steinegg. Wir erfuhren, dass er schon seit 18 Jahren bei der PZ arbeitet und gespannt hörten wir zu, als er von seinen vielen Erlebnissen erzählte. Früher war er für Jugendseiten, den Sport und dann auch für die Politik zuständig. Inzwischen ist Sven Bernhagen als Redakteur für den Lokalteil der Zeitung tätig.

Sein Arbeitstag beginnt morgens mit einer Redaktionssitzung, danach schreibt er Berichte und muss hierfür auch Recherchen anstellen – das heißt, er muss zu einem bestimmten Sachverhalt nachforschen und nachfragen, um dann berichten zu können. Er war auch an unserer Schule, als es vor einem halben Jahr kurz hintereinander zwei Amok-Fehlalarme gab, und berichtete dann darüber. Es war sehr interessant von einem Redakteur zu erfahren, wie eine Zeitung und wie ein Bericht entstehen.