nach oben
Die Rentnerin ging zur Bank und hob 9000 Euro ab. Dann fand die Geldübergabe statt.
Die Rentnerin ging zur Bank und hob 9000 Euro ab. Dann fand die Geldübergabe statt. © Symbolbild dpa
17.04.2019

Betrüger legen 78-Jährige rein und ergaunern 9000 Euro

Birkenfeld. Mit dem "Enkeltrick" haben Trickbetrüger eine Rentnerin aus Birkenfeld reingelegt und so 9000 Euro ergaunert. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die die Täter überführen können.

Wie die Polizei mitteilte, fiel die 78-Jährige am Dienstag zwischen 14 und 16 Uhr zum Opfer. Unter der Vorgabe der Enkel der Geschädigten zu sein, wurde die Frau zunächst telefonisch von einem der Betrüger kontaktiert. Durch eine geschickte Gesprächsführung konnte der Mann der 78-Jährigen den Namen des echten Enkelsohnes entlocken und nach und nach ihr Vertrauen gewinnen. Nach einer gewissen Zeit übergab der vermeintliche Enkel das Telefon an einen anderen Mann. Dieser erzählte der Geschädigten, dass der Enkel Geld für ein größeres Projekt benötigen würde und bat die Frau diesbezüglich um Unterstützung. Die 78-Jährige teilte den Betrügern daraufhin ihre Handynummer mit und machte sich auf den Weg zu ihrer Hausbank.

Vor der Bank findet die Geldübergabe statt

Kaum hatte sie die geforderte Summe von 9000 Euro abgehoben, kontaktierten die Betrüger sie zwecks der Vereinbarung einer Übergabe des Geldes. Die Geldübergabe fand dann unmittelbar danach, noch vor der Bank, statt.

Bei der Übergabe erschienen zwei Männer. Einer der beiden hielt sich eher im Hintergrund auf. Die zweite Person wurde wie folgt beschrieben werden: Der Mann soll etwa 1,70 Meter groß und von normaler Statur sein. Er hatte helle Hautfarbe und trug helle Kleidung. 

Sachdienliche Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst telefonisch unter der Nummer (0721) 666-5555 entgegen.

Ladygaga
17.04.2019
Betrüger legen 78-Jährige rein und ergaunern 9000 Euro

Irgendwo unglaublich wie leicht man die alten Leute über den Tisch ziehen kann, obwohl ja speziell bei diesem Thema Öffentlichkeitsarbeit ohne Ende gemacht wird. Offenbar wirkungslos. Versagt hat m.E. auch der Mensch der ohne Nachfrage ausbezahlt hat. Er hätte bei einer Nachfrage Unheil verhindern können. mehr...