nach oben
27.11.2015

Betrunkenen in Calw zusammengeschlagen und ausgeraubt

Calw. Von bislang Unbekannten wurde ein 36-Jähriger am Donnerstag kurz nach 18 Uhr in Calw zusammengeschlagen und beraubt. Das erheblich alkoholisierte Opfer wurde an der Bischofstraße am Fußgängerübergang beim Kino plötzlich angerempelt und unvermittelt von drei Männern geschlagen. Er verlor das Bewusstsein und als er wieder zu sich kam stellte er fest, dass sein Geldbeutel geraubt worden war.

Eine Personenbeschreibung konnte der Geschädigte nicht abgeben. Bei dem Angriff erlitt der 36-Jährige Prellungen im Gesicht und Verletzungen am linken Auge. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Calw, Telefon (07051) 1610 in Verbindung zu setzen.