nach oben
© Symbolbild
20.03.2016

Betrunkener Autofahrer erfasst Fußgänger in Bad Liebenzell

Bad Liebenzell. Drei schwer verletzte Personen sind die Folgen eines Unfalls am Samstag um 21.25 Uhr am Ortseingang von Bad Liebenzell. Ein 40-jähriger VW-Fahrer, der von Schömberg in Richtung Bad Liebenzell unterwegs war, kam nach Angaben der Polizei kurz nach dem Anwesen Kirchstraße 49 mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab, erfasste drei auf dem Gehweg stehende Personen und streifte noch ein am Fahrbahnrand geparktes Auto.

Eine 37-jährige Frau, ein 30-jähriger und ein 39-jähriger Mann wurden schwer verletzt und mussten stationär im Krankenhaus aufgenommen werden. Die 37-jährige Frau war zwischen dem geparkten Auto und der Hauswand eingeklemmt und musste von der Feuerwehr Bad Liebenzell befreit werden. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Unfallverursacher betrunken war. Er musste eine Blutprobe und seinen Führerschein wurde abgeben. pol