AdobeStock_58361182
Dem Geschädigten brach nach dem Schlag ein Stück seines Zahns ab.

Betrunkener greift 24-Jährigen auf Festival an: Zahn abgebrochen

Remchingen. Ein aggressiver und alkoholisierter 20-Jähriger hat am frühen Sonntagmorgen einen 24-Jährigen am Rande einer Veranstaltung in Remchingen angegriffen und geschlagen. Dem Geschädigten brach dabei ein Zahn ab.

Zunächst kam der 20-Jährige gegen 1.30 Uhr an einen Stehtisch, an dem mehrere Personen, unter anderem auch der 24-Jährige, standen. Der Deutsche versuchte, die Besucher der Veranstaltung zu provozieren. Als ihm keine Beachtung geschenkt wurde, schlug er zweimal über den Tisch hinweg nach dem 24-Jährigen. Ein Schlag traf den jungen Mann an der Wange. Hierbei brach ein Stück Zahn ab.

Der Aggressor wurde daraufhin der Halle verwiesen und die Polizei verständigt. Vor der Halle pöbelte und provozierte er weiter, sodass er von der Security bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden musste. Ein durchgeführter Alcomattest ergab einen Wert von fast 1,9 Promille.

Auf der Veranstaltung selbst gab es keine weiteren Vorfälle, sie verlief friedlich.