AdobeStock_25486981
Ein Angriff auf einem Schulhof im westlichen Enzkreis landete vor Gericht.   Foto: Matthias Stolt - stock.adobe.com (Symbolbild)

Bewährungsstrafe: Zwei junge Männer nach Angriff auf Schulhof verurteilt

Enzkreis/Pforzheim. Ein körperliches Martyrium mit Tritten und Faustschlägen hat ein 16-Jähriger im Dezember 2020 auf einem Schulhof im westlichen Enzkreis erlebt. Außerdem bedrohten zwei nun Verurteilte den Begleiter des Opfers, der daraufhin einen Lautsprecher herausrückte. Zur Gerichtsverhandlung erschien das Opfer am Dienstag nicht.

Das Jugendschöffengericht unter Vorsitz von

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?