nach oben
Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall am Ortsausgang von Stein verletzt worden. © Keller
27.03.2014

Biker stürzt nach Unfall acht Meter tiefen Hang hinunter

Das Überholmanöver eines Motorradfahrers hat am Donnerstag kurz nach 15.30 Uhr zu einer Kollision mit einem Personenwagen auf der Landesstraße zwischen Stein und Bauschlott geführt.

Bildergalerie: Biker stürzt nach Unfall acht Meter tiefen Hang hinunter

In einer Rechtskurve auf der Fahrt in Richtung Bauschlott wollte der Zweiradfahrer ein Auto hinter sich lassen, stieß dabei allerdings mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. Das Motorrad rollte mit seinem Piloten einen acht Meter tiefen Hang hinunter. Dabei verletzte sich der Fahrer leicht. Er wurde von einem Rettungswagen und dem Notarzt zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Der Autofahrer blieb unverletzt. kn/pol