760_0900_128141_Niefern_Hauptstrasse_Parkplaetze_10.jpg
Nur langsam geht es vom Autohaus Busch in Nieferns Ortsmitte: Nun wird der Gehweg umgebaut, Autofahrer parken dann halbseitig auf dem Bürgersteig, für Fußgänger bleibt genug Platz. Die breitere Hauptstraße soll den Verkehr flüssiger machen. Foto: Meyer 

Bordstein-Umbau soll Engstelle in Nieferner Hauptstraße entschärfen

Niefern-Öschelbronn. Wenn die A8 von Heimsheim nach Pforzheim verstopft ist, durchleben Autofahrer in der Hauptstraße in Niefern den Verkehrskollaps. Keine Chance, flüssig durch den Ort zu kommen – am Straßenrand geparkte Fahrzeuge halten vom Autohaus Busch bis zum Restaurant Kirnbachtal die Kolonne auf. Stoppen, rein in die nächste Lücke, erneut stoppen: Quälend langsam geht es dort vorwärts in die Ortsmitte.

Pkw-Fahrer kommen im Gegenverkehr knapp aneinander vorbei, manche scheuen jedoch das Risiko von Blechschrammen

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?