nach oben
Foto: Symbolbild
Foto: Symbolbild © dpa
22.08.2017

Brennende Kerze löst in Calw Brand in Familienhaus aus

Vermutlich war eine brennende Kerze Auslöser für einen Brand am Dienstag um 3.15 Uhr in einem Einfamilienhaus in der Weidensteige in Calw. Möglicherweise zerbrach die Kerzenhalterung und die Flammen griffen auf die Holzpaneele über.

Zunächst entdeckten Passanten das Feuer und schließlich auch die Hausbewohner selbst. Die Calwer Feuerwehr war mit vier Fahrzeugen und 22 Kräften im Einsatz. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Der Sachschaden wird auf rund 5.000 Euro geschätzt.